Aktualisiert: Einschränkung der Bürgerdienste aufgrund der aktuellen Lage zur Corona Pandemie

Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus in Deutschland ist die Verwaltung bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Die Beschäftigten verrichten weiterhin Ihren Dienst. Wir bitten Sie Ihre Anliegen telefonisch abzustimmen oder auf elektronischem Wege einzureichen. In Angelegenheiten, die unaufschiebbar sind oder an Fristen gebunden sind, bitten wir Sie vor Ihrer persönlichen Vorsprache diese mit dem zuständigen Beschäftigen abzustimmen. Bitte benutzen Sie den hinteren barrierefreien Zugang zum Verwaltungsgebäude. Dort ist eine Klingel angebracht. In berechtigten und vorher angekündigten Anliegen, wird Sie unter Beachtung der erforderlichen Hygienevorschriften ein Beschäftigter persönlich betreuen.

Diese Maßnahmen dienen lediglich der Vorsorge, zu Ihrem Schutz, dem Schutz der Beschäftigten und der Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.