L477-L478 SWP, Baubeginn Kreuzungsbereich Kleinsteinhausen zw. Großsteinhausen und Bottenbach

Die Bauarbeiten zum Ausbau der L 477 im Zuge der OD Kleinsteinhausen, Ortsmitte, haben am 15. Mai 2017 begonnen und werden noch bis Anfang 2019 weitergehen.

Mit der bauausführenden Firma  wurde vereinbart, eine zusätzliche Kolone einzusetzen und den Bauabschnitt 12, vorzuziehen.

Mit diesem Bauabschnitt wird der Einmündungsbereich der L 477 in die L 478 und die L 478 auf einer Länge von 250 m erneuert. In der L 478 werden neben einer Linksabbiegespur und einem Fahrbahnteiler mit Querungshilfe auch beidseitige Busbuchten gebaut. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten unter Vollsperrung gebaut.

Im ersten Abschnitt wird es eine Vollsperrung zwischen Kleinsteinhausen und Bottenbach geben. Kleinsteinhausen kann aus Richtung Großsteinhausen angefahren werden. Die Bauzeit dafür  ist vom 14.05. – 6.7. vorgesehen.

Im zweiten Bauabschnitt wird die Strecke zwischen Kleinsteinhausen und Großsteinhausen gesperrt. In dieser Zeit, vom 6.7 bis 4.8., ist die Ortslage Kleinsteinhausen von Bottenbach aus zu erreichen.

Durch die Verlegung dieser Arbeiten in die Sommermonate werden wir mit den schwierigen Bodenverhältnissen besser zurechtkommen und die Gesamtbauzeit um 2 Monate verkürzen. Durch die Nutzung der Schulferien können so die Umleitungsfahrten für die Schulkinder minimiert werden.

Die Umleitungsstrecke für den überörtlichen Verkehr führt für die 2 Monate von Walshausen über Riedelberg nach Bottenbach und umgekehrt. 

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden