Bild: Thorsten Höh

Wettbewerb „Gastliches Haus“

Vier Betriebe aus der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land ausgezeichnet

Seit 30 Jahren stellen sich Gastronomiebetriebe aus dem Landkreis Südwestpfalz sowie den beiden Städten Pirmasens und Zweibrücken dem Wettbewerb „Gastliches Haus“ und dokumentieren nach außen hin die Qualität und Leistungsstärke ihres Betriebs. Im 13. Wettbewerb haben in 2018 insgesamt 51 Betriebe am Wettbewerb teilgenommen und sich nach den Wettbewerbskriterien prüfen lassen. Dabei werden das äußere Erscheinungsbild, Eingangsbereich, Einrichtung und Ausstattung der Gasträume, Service und Empfang, Theke, Schankanlage, Lagerräume, Küche, Speisen- und Getränkekarten, Gästezimmer, Toiletten und sofern vorhanden auch Wellnessangebote von der 14-köpfigen Bewertungskommission geprüft. Bonuspunkte gibt es für barrierefreie Angebote, Energiesparmaßnahmen sowie die Beteiligung an zielgruppenorientierten Marketingmaßnahmen. Das Ergebnis bestätigt die vorhandene gute Qualität und Leistungsstärke der Hotellerie und Gastronomie, die die tragende Säule für die Freizeit- und Tourismusbranche in der Südwestpfalz bilden. Alle 51 Betriebe erhalten eine Urkunde und Plakette zur sichtbaren Kennzeichnung ihrer Häuser. Die Auszeichnung ist für drei Jahre gültig. Danach steht eine Neuauflage des Wettbewerbs an.

Aus der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land haben am diesjährigen Wettbewerb das Hotel-Restaurant Kupper, Hollerith´s Weinbistro, beide aus Eppenbrunn, das Restaurant Ständenhof, Ruppertsweiler, und erstmals das Café Faass, Lemberg, erfolgreich teilgenommen. Von Landrätin Dr. Susanne Ganster und dem Landtagsabgeordneten Christof Reichert, Leiter der Bewertungskommission, wurden die Betriebe bei der Festveranstaltung am 20. November im Bürgerhaus „Schuhfabrik“ Waldfischbach-Burgalben ausgezeichnet. Beigeordneter Günther Röhm überbrachte den ausgezeichneten Betrieben die Glückwünsche von Verbandsbürgermeisterin Silvia Seebach.

Kontakt
Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwochs ganztägig geschlossen (Terminvereinbarung jedoch möglich)

Donnerstag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
08:30 Uhr - 13:00 Uhr

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden