Pressemitteilung 1. Steuerungsgespräch in Lemberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

gemeinsam mit dem beauftragten Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) vom Umwelt-Campus Birkenfeld startet unsere Gemeinde das Projekt „Integriertes Quartierskonzept Lemberg“.

Vergangenen Dienstag, den 05.03.2019, setzten sich Ratsmitglieder und Akteure mit den Experten vom IfaS und dem beteiligten Planungsbüro Wolf zu einem ersten Steuerungsgespräch zusammen, um die Ziele und den Ablauf des 12-monatigen Projektes abzustimmen. Diese Steuerungsgruppe wird sich im Verlauf des Projektes mehrmals treffen um gemeinsam die Arbeitspakete zu besprechen und Themen zu berücksichtigen, die der Gemeinde und den Bürgern wichtig sind. Die regelmäßigen Steuerungsgespräche dienen zur ständigen Kommunikation und Abstimmung zwischen dem IfaS und der Gemeinde. Ein weiteres Steuerungsgespräch wurde bereits auf Juli 2019 terminiert.

Schwerpunkt des Quartierskonzeptes ist, neben der Konzeption verschiedener umsetzbarer Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sowie Kosten- und CO2-Reduzierung, die „Vorbereitende Untersuchung“ zur Ausrufung eines Sanierungsgebietes, durch das auch private Eigentümer von Steuererleichterungen profitieren können.

Weiterhin wurden wichtige Meilensteine des Projektes terminiert:

Auf Grundlage der kommenden Ortsbegehung werden die Energie- und CO2-Analysen, aber auch die Maßnahmen und Potentiale der Gemeinde berechnet. Parallel wird die städtebauliche Ausgangssituation ermittelt und stellt einen zentralen Punkt für die Ausrufung eines Sanierungsgebietes dar. Die Besichtigung mit mehreren Teams und der Unterstützung durch die Steuerungsgruppe findet

am Mittwoch, den 20.03.2019 statt.

Was genau das Quartierskonzept und das Sanierungsgebiet für Sie, als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lemberg, bedeutet, wie auch Sie von der Steuererleichterung profitieren und sich aktiv am Projekt beteiligen können, das erfahren Sie in der kommenden Auftaktveranstaltung

am Mittwoch, den 17.04.2019 in der Freizeithalle.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden