Trulben

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER ORTSGEMEINDE TRULBEN

Kirche St. Stephanus Trulben (Foto: Archiv VG)

Genau am Schnittpunkt dreier Flüsschen ist die Gemeinde Trulben zu finden. Die Muttergemeinde zählt mit ihren Ortsteilen Felsenbrunnerhof, Hochstellerhof, Imsbacherhof und Trulbermühle rund 1.400 Einwohner. Die erste urkundliche Erwähnung reicht in das Jahr 1307 zurück. Trulben ist Ausgangspunkt schöner Rundwanderwege mit herrlichem Rundblick über Pfälzerwald und   Nordvogesen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Pfarrkirche St. Stephanus mit ihrem mittelalterlichem Turm, die St. Wendelinus-Kapelle und die Lothringer Kreuze aus dem 18. Jahrhundert als Zeugnisse einer frommen und religiösen Handwerkskunst.

Ortsansicht Trulben (Foto: Archiv VG)


Wappen und Flagge der Gemeinde

Flaggenbeschreibung
Die Flagge ist von Rot und Gelb gespalten bzw. geteilt, darin das Wappen, das wie folgt beschrieben wird: 

Wappenbeschreibung Wappen und Flagge der Gemeinde Trulben
In Gold mit linker roter Flanke, darin ein goldener Abtstab, oben drei rote Sparren, unten drei blaue Wellenbalken.





In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden