Allgemeines

Die Löscheinheit Schweix ist seit 1980 im Gemeindehaus untergebracht, wo für die Feuerwehr entsprechende Räume geschaffen wurden. Im Jahr 1992 wurde für die Unterbringung des Feuerwehrfahrzeuges eine Garage angebaut. Die Verbandsgemeinde hat sich insgesamt mit 73.271 EUR an den Baukosten beteiligt. Zu dem Feuerwehranteil wurde ein Landeszuschuss in Höhe von 20.451 EUR gewährt. Der Feuerwehr stehen ein Mannschaftsraum, ein Lagerraum und zwei Toiletten zur Verfügung. Die Nebenkosten (Müll, Versicherungen, usw.) werden gemäß einer Vereinbarung zwischen der Ortsgemeinde und der Verbandsgemeinde abgerechnet. Für den Mannschaftsraum erhebt die Ortsgemeinde eine monatliche Miete in Höhe von 122,50 EUR.

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
Personalstärke

Der Wehr gehören zurzeit 14 Aktive und der Jugendfeuerwehr 10 Jugendliche an. Die Sollstärke beträgt 18 Aktive. Von den 14 Aktiven sind derzeit zwei Atemschutzgeräteträger.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.