Werke

Die Verbandsgemeindewerke Pirmasens-Land sind ein Eigenbetrieb und werden nach den Bestimmungen der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung geführt. Grundlage für das Handeln ist die Betriebssatzung. Organe des Eigenbetriebs sind der Verbandsgemeinderat, der Werksausschuss und der Bürgermeister. 

Die Werkleitung besteht aus zwei Werkleitern, wobei ein Werkleiter für den kaufmännischen Bereich und ein Werkleiter für den technischen Bereich zuständig ist. Der Eigenbetrieb umfasst das Wasserwerk und die Abwasserbeseitigungseinrichtungen. Der Zweck des Eigenbetriebs Wasserwerk ist die Versorgung im Gebiet der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land mit Trink- und Brauchwasser sicherzustellen sowie  Wasser für öffentliche Zwecke (z. B. Feuerwehr) bereitzuhalten. 

Zweck des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigungseinrichtungen ist es, das Schmutz- und Niederschlagswasser von den im Gebiet der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land gelegenen Grundstücken abzuleiten und unschädlich zu beseitigen sowie das Einsammeln, Abfahren, Aufbereiten und Verwerten von Abwasser aus geschlossenen Gruben und von Schlamm aus zugelassenen Kleinkläranlagen. 


Verbandsgemeindewerke Pirmasens-Land
Bahnhofstraße 19
66953 Pirmasens
Telefon: 06331-8720
Telefax: 06331-872100


Bereich Abwasserbeseitigung:
Telefon: 06331-872116 oder 06331-872237
Bereitschaftsdienst (nach Dienstschluß) - Mobilfunk 0170-6370623


Bereich Wasserversorgung:
Telefon: 06331-872116 oder 06331-872237
Bereitschaftsdienst (nach Dienstschluß) - Mobilfunk 0160-7049134
In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden