Foto: Lars Burckhart
HILST

Das sich zu einer attraktiven Wohngebiet gewandelte Hilst liegt auf einer Anhöhe (415 m) am südlichen Rand des Pfälzerwaldes, nahe der französischen Grenze zu Lothringen. Herrliche Wald- und Wanderwege führen zu bizarren Felsengebilden, stillen Tälern und Bächen, aber auch zu Zeugen frühgeschichtlicher Kulturen, wie z.B. dem "Dianarelief", einer in Buntsandstein gemeiselten römischen Jagdszene. Hilst hat eine katholische und evangelische Kirche, einen Dorfplatz mit integriertem Kinderspielplatz, einen Sportplatz und einen gerne besuchten Jugendzeltplatz. Informationen rund um den Jugendzeltplatz finden Sie unter der Rubrik "Tourismus & Kultur".

Wappen- und Flaggenbeschreibung:

Die Flagge ist von Gelb und Rot geviert, darin das Wappen, das wie folgt beschrieben wird:

In Gold, darin unter einem roten Sparren eine grüne Stechpalme mit roten Früchten, eine rechte grüne Flanke, darin ein linksgerichteter goldener Krummstab.


Ortsbürgermeister

Michael Ehrgott
 0171-3847108



Sprechstunde
: Die wöchentliche Sprechstunde des Ortsbürgermeisters findet jeweils Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Sprechzimmer des Dorfgemeinschaftshauses, Obere Straße 12, in Hilst statt. Selbstverständlich können auch außerhalb der vorgenannten Sprechzeiten Termine vereinbart werden. Außerhalb der Sprechstunde bin ich telefonisch erreichbar.

Neuigkeiten
Quellhinweis
Die hier dargestellten Inhalte
stammen aus dem Amts- und Mitteilungsblatt des
Wittich-Verlages (http://www.wittich.de),
welches sich in regelmäßigen Abständen
automatisch mit dieser Homepage synchronisiert.
Sitzungen
Keine Sitzungstermine gefunden.
Veranstaltungen
Satzungen
{{ fileTags(item) }}
{{ fileName(item) }}
{{item.caption}}
Erstellt: {{item.fileCreated}}
Zuletzt editiert: {{item.lastModified}}
Dateigröße: {{ item.fileSize }}
Download
Download
Öffentliche Einrichtungen
Keine Ergebnisse gefunden.