Löscheinheit Ruppertsweiler

Die Löscheinheit Ruppertsweiler ist seit 1985 in der zum Feuerwehrhaus umgebauten ehemaligen Mehrzweckhalle der OG Ruppertsweiler untergebracht. Das Gebäude hat eine Fahrzeughalle, eine Teeküche, einen Mannschaftsraum/Unterrichtsraum, eine Werkhalle, einen Nebenraum, einen Lagerraum und Sanitärräume. Die vorhandenen Räumlichkeiten werden auch von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr genutzt. Für den Erwerb und Umbau des Gebäudes fielen für die Verbandsgemeinde Kosten in Höhe von ca. 76.695 EUR an, die mit einer Landeszuwendung in Höhe von ca. 29.125 EUR bezuschusst wurden.

Personalstärke

Der Wehr gehören zurzeit 29 Aktive und der Jugendfeuerwehr 17 Jugendliche an. Die Sollstärke beträgt 18 Aktive. Von den 28 Aktiven sind derzeit 8 Atemschutzgeräteträger. Durch die Einführung des Feuerwehrführerscheins bestehen hinsichtlich der Fahrer keine Probleme für dieses Fahrzeug.

Fahrzeuge

2
true
TSF-W
Marke/Typ: Mercedes 612 Diesel
Ges.-Gew.: 5.500 Kg
Bau-/Beschaffungsjahr: 1998
Beschaffungskosten: 70.886 €
Landeszuwendungen: 35.790 €
Gepl. Ersatzbeschaffung: 2026

Anschrift Feuerwehrgerätehaus

Lemberger Straße 21a
66957 Ruppertsweiler

Wehrführung

Wehrführer
Alexander Koch
 0176-78759849
 Wehrfuehrer_Ruppertsweiler@vg-pirmasens-land.de

Stellv. Wehrführer
Michael Becker
 06395-2590409

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart
Jens Göller
 0151-54386595
 Jugendwart_Ruppertsweiler@vg-pirmasens-land.de